Erstellen Sie einen Umzugsplan mit einer Checkliste.

Einfache Faustregel: Planen Sie etwa 1 Umzugskiste pro Quadratmeter in Ihrer Wohnung. Unsere Umzugskisten können zwar bis zu 40 kg transportieren, Sie sollten das aber nicht ganz ausnutzen. Umzugskartons

Wenn Sie mit einem Partner zusammenziehen, sprechen Sie über das Geld. Klären Sie, ob die Umzugskosten geteilt werden sollen – etwa 50:50 oder anteilig nach Einkommen. Holen Sie sich Angebote ein und lassen diese vergleichen. Unsere Preisliste

Sprechen Sie mit Ihrem Arbeitgeber über bezahlten Urlaub. Je nach Vertrag steht Ihnen 1 oder 2 Tage zu.

Denken Sie an den Parkplatz für die Transporter. Gegebenenfalls müssen kostenpflichtige Halteverbotszonen aufgestellt werden. Dies können wir für Sie machen.

Sie müssen die alte Wohnung sauber hinterlassen. Dazu gehört meist die „besenreine“ Grundreinigung, sowie Malerarbeiten und Entrümpelung.